Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/23/d32814342/htdocs/wp/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2734

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/23/d32814342/htdocs/wp/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2738

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/23/d32814342/htdocs/wp/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3679
Dietrich Schulze Yael Niemeyer Kunstpreis - Dietrich Schulze

Yael Niemeyer Kunstpreis

Posted by on Okt 21, 2017
Yael Niemeyer Kunstpreis

Nun stehen sie fest: In drei Alterskategorien wurden die besten Werke im Yael Niemeyer Kunstpreis gesucht. Aufgerufen im April, beteiligten sich 245 Schüler der Sparte Kunst an der Ausschreibung. Und wie es der Zufall will, haben drei Künstlerinnen gewonnen. Julia Tissen (7 J.), Merle Gehrke (12 J.) und Janice Jensen (22 J.) setzten sich mit ihren Arbeiten durch. Als Preise erhalten die drei jeweils beachtliche Geldbeträge, die für eine Kinder- und Jugendkunstschule nicht alltäglich sind. Julia, Kategorie 7 – 11 J., erhält 500 EUR, Merle, Kategorie 12 – 16 J., bekommt 1000,00 EUR und Janice Jensen, Kategorie 17 – 24 J., darf sich über stolze 1500 EUR freuen.
Präsentiert wurden die Bilder neben 60 von der Jury ausgewählten Werken am Sonntag, 15.10.2017, 18 Uhr in der Musik- und Kunstschule Bielefeld.

Musikalisch wurde die Eröffnung begleitet vom Flamingo-Quintett (Leitung Jens Ubbelohde) und Johann Schröder, Klavier.

Zuvor gab es eine großartige Jurysitzung zum Yael-Niemeyer-Kunstpreis am 30.9.2017. Dabei: Anthony James, Stifter, Cynthia Krell, Bielefelder Kunstverein,
Dr. Henrike Mund, Kunsthalle Bielefeld,Prof. Dr. Andreas Beaugrand, Fh Bielefeld,Dietrich Schulze, Musik-und Kunstschule Bielefeld,Günter Ader, Presse

343 Werke in drei Altersklassen mussten bewertet werden! Vielen Dank an die Jury!

Der Yael-Niemeyer-Kunstpreis wird einmal jährlich ausgeschrieben und ist mit insgesamt 3000,00 EUR dotiert. In einem Wettbewerb überzeugte Yael Niemeyer 1981 mit ihrem Konzept einer Kunstschule für Bielefeld. In den vergangenen 36 Jahren entwickelte sich die Sparte Kunst zu einer der größten Kreativschulen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland.
Von 2004 – 2008 stand Yael Niemeyer der Musik- und Kunstschule Bielefeld als Direktorin vor.

Ihre leitende Tätigkeit hat sie immer als „Breitenarbeit auf hohem Niveau“ bezeichnet. Sie begleitete junge Künstler über viele Jahre ihrer künstlerischen Entwicklung und bereitete sie auf eine professionelle Arbeit als Künstler, Designer oder Kunstpädagoge vor.

Vernissage, 15.10.2017, Musik- und Kunstschule Bielefeld
Fotos: Danny Kötter